Ich, nur besser. Wie man den eigenen Denkstil ändert

"Ich, nur besser.  Wie man den eigenen Denkstil ändert"

Was würden Sie gerne in Ihrem Leben ändern? Womit würden Sie gerne aufhören? Womit vielleicht neu anfangen? Sind es die kleinen Angewohnheiten des Alltags, die Sie beschäftigen? Oder schleppen Sie eher ein großes Thema mit sich herum? Wie man den eigenen Denkstil ändert ist vielen ein Rätsel. Aber immer wieder sind wir dazu aufgefordert, uns zu verändern. Davon kann unser zwischenmenschliches Glück ebenso abhängen, wie unsere Gesundheit oder unser beruflicher Erfolg.

Doch manchmal schaffen wir es einfach nicht, unser Verhalten zu ändern - obwohl wir es wirklich wollen. Wenn Sie das kennen - alles zu versuchen und doch zu stagnieren - dann kann Philosophie Ihr Leben in Bewegung bringen. Schließen Sie die Lücke zwischen Wollen und Können!

Dr. Nicolas Dierks begeistert mit nachhaltigen Anregungen

In lebendigen Vorträgen vermittelt Dr. Nicolas Dierks Philosophie mit Begeisterung und Humor. Besonders enthusiastisch wird er bei der Rolle der Sprache für unser Denken, bei der Frage des richtigen Selbstkontakts sowie beim Thema des sozialen Wandels durch die Digitalisierung.

Komplizierte Zusammenhänge erklärt er anschaulich und konkret, wechselt je nach Bedarf zwischen Fach- und Umgangssprache, schlägt mit historischem Weitblick überraschende Brücken zwischen Philosophie, Technik, Gesellschaft und Ökonomie und regt damit nachhaltig zum Umdenken an.

Dr. Nicolas Dierks ist promovierter Philosoph und Social Media-Experte, Keynote Speaker, SPIEGEL-Bestsellerautor beim Rowohlt Verlag, Gründer von NIC D MEDIA, Lehrbeauftragter an der Leuphana Universität Lüneburg. Mit Büchern, Vorträgen und in sozialen Medien begeistert er Menschen für Philosophie und arbeitete u.a. mit Unternehmen wie Warner Music und PayPal.

Er liebt guten Espresso und verbringt viel Zeit mit seiner Familie an der Nordsee.

Dr. Nikolas Dierks kann mit seinem Thema als Redner und Keynote Speaker gebucht werden. Er steht für Tagungen, Veranstaltungen und Firmenevents gerne zur Verfügung. Auch individuelle Anfragen oder Wünsche können berücksichtigt werden.

Was Kunden über Dr. Nicolas Dierks sagen:

„Sie waren sowas von genial, Herr Dr. Dierks! Eine absolute Bereicherung für unsere Jubiläums-Feier. Immer wieder gerne!“ - Silvia und Axel Hamann, Geschäftsführer Best Practice Institute

„Nicolas Dierks hat komplexe Gedanken auf der Bühne richtig zum Leben erweckt. Mit Begeisterung, Tiefgang und nachhaltigen Anregungen – ein wirklicher Gewinn für den Kongress.“ - Wolgang Berchtold, Geschäftsführer eo ipso GmbH, München

"Dr. Nicolas Dierks begeisterte die Teilnehmer des "Kids.Teens & Marke"-Kongress mit seiner faszinierenden Art, Zusammenhänge von Philosophie und Jugendmarketing aufzuzeigen und relevante Konsequenzen für die Marketing-Praxis aufzuzeigen!“ - Hans-Willy Brockes, Geschäftsführer ESB Marketing Netzwerk, St. Gallen

Weitere Themen und Vorträge von Dr. Nikolas Dierks

 


Redner Dr. Nicolas Dierks Vortrag Was tue ich hier eigentlich

Was tue ich hier eigentlich? Mit Philosophie raus aus dem Alltag

"Was tue ich hier eigentlich? Mit Philosophie raus aus dem Alltag"

Plötzlich halten wir inne - und eine Frage taucht auf. Lebe ich das Leben, dass ich leben will? Belüge ich mich selbst? Aber wie folge ich eigentlich meinem Herzen? Und was weiß ich wirklich sicher? Solche Momente sind eine große Chance, mit sich selbst und dem eigenen Leben größeren Einklang herzustellen - doch häufig lassen wir die Chance verstreichen. Oft fragen wir uns: "Was tue ich hier eigentlich?" Doch die Philosophie enthält reiche gedankliche Schätze, die nur darauf warten, entdeckt zu werden und diese Frage beantworten. Lebensnah und spannend pointiert Dr. Nicolas Dierks hier philosophische Fragen, die im Alltag auftauchen. Er entführt Sie in die Welt der Philosophie - und bringt Sie sicher wieder ins konkrete Leben.

Dr. Nicolas Dierks erklärt, wie das Leben gelingt

In lebendigen Vorträgen vermittelt Dr. Nicolas Dierks Philosophie mit Begeisterung und Humor. Und besonders enthusiastisch wird er bei der Rolle der Sprache für unser Denken, bei der Frage des richtigen Selbstkontakts sowie beim Thema des sozialen Wandels durch die Digitalisierung.

Dabei erklärt er komplizierte Zusammenhänge anschaulich und konkret, wechselt je nach Bedarf zwischen Fach- und Umgangssprache, schlägt mit historischem Weitblick überraschende Brücken zwischen Philosophie, Technik, Gesellschaft und Ökonomie und regt damit nachhaltig zum Umdenken an.

Dr. Nicolas Dierks ist promovierter Philosoph und Social Media-Experte, Keynote Speaker, SPIEGEL-Bestsellerautor beim Rowohlt Verlag, Gründer von NIC D MEDIA, Lehrbeauftragter an der Leuphana Universität Lüneburg. Mit Büchern, Vorträgen und in sozialen Medien begeistert er Menschen für Philosophie und arbeitete u.a. mit Unternehmen wie Warner Music und PayPal.

Er liebt guten Espresso und verbringt viel Zeit mit seiner Familie an der Nordsee.

Dr. Nikolas Dierks kann mit seinem Thema über als Redner und Keynote Speaker gebucht werden. Er steht für Tagungen, Veranstaltungen und Vorträge gerne zur Verfügung. Auch individuelle Anfragen oder Wünsche können berücksichtigt werden.

Was Kunden über Dr. Nicolas Dierks sagen:

„Sie waren sowas von genial, Herr Dr. Dierks! Eine absolute Bereicherung für unsere Jubiläums-Feier. Immer wieder gerne!“ - Silvia und Axel Hamann, Geschäftsführer Best Practice Institute

„Nicolas Dierks hat komplexe Gedanken auf der Bühne richtig zum Leben erweckt. Mit Begeisterung, Tiefgang und nachhaltigen Anregungen – ein wirklicher Gewinn für den Kongress.“ - Wolgang Berchtold, Geschäftsführer eo ipso GmbH, München

"Dr. Nicolas Dierks begeisterte die Teilnehmer des "Kids.Teens & Marke"-Kongress mit seiner faszinierenden Art, Zusammenhänge von Philosophie und Jugendmarketing aufzuzeigen und relevante Konsequenzen für die Marketing-Praxis aufzuzeigen!“ - Hans-Willy Brockes, Geschäftsführer ESB Marketing Netzwerk, St. Gallen

Weitere Themen und Vorträge von Dr. Nikolas Dierks

 


Dr. Nicolas Dierks Redner Vortrag Digitaler Wandel

Digitalo ergo sum? Wie wir den digitalen Wandel verantwortlich gestalten können

"Digitalo ergo sum? Wie wir den digitalen Wandel verantwortlich gestalten können"

Fundiert und provokant greift Dr. Nicolas Dierks in die Debatten um soziale Medien und Digitalisierung ein. Seine Botschaft: „Wir brauchen mehr Daten!“, um als Gesellschaft zu florieren und als Unternehmen langfristig zufriedene Kunden zu haben.

Überzeugt vom großen Potential der sozialen Medien regt er Unternehmen, Konsumenten und die Politik dazu an, noch einmal neu über das Thema nachzudenken. Mit anregenden Beispielen geht er auch auf die jeweils spezifische Branche ein und liefert eine fesselnde, gedankenstarke und humorvolle Performance.

Wie können wir den digitalen Wandel gut gestalten? Wie können wir dabei als Unternehmen und als Gesellschaft florieren? Wir brauchen mehr Daten! - so die provokante Botschaft von Dr. Nicolas Dierks.

Dr. Nicolas Dierks erklärt, wie wir den digitalen Wandel meistern

In lebendigen Vorträgen vermittelt Dr. Nicolas Dierks Philosophie mit Begeisterung und Humor. Besonders enthusiastisch wird er bei der Rolle der Sprache für unser Denken, bei der Frage des richtigen Selbstkontakts sowie beim Thema des sozialen Wandels durch die Digitalisierung.

Komplizierte Zusammenhänge erklärt er anschaulich und konkret, wechselt je nach Bedarf zwischen Fach- und Umgangssprache, schlägt mit historischem Weitblick überraschende Brücken zwischen Philosophie, Technik, Gesellschaft und Ökonomie und regt damit nachhaltig zum Umdenken an.

Dr. Nicolas Dierks ist promovierter Philosoph und Social Media-Experte, Keynote Speaker, SPIEGEL-Bestsellerautor beim Rowohlt Verlag, Gründer von NIC D MEDIA, Lehrbeauftragter an der Leuphana Universität Lüneburg. Mit Büchern, Vorträgen und in sozialen Medien begeistert er Menschen für Philosophie und arbeitete u.a. mit Unternehmen wie Warner Music und PayPal.

Er liebt guten Espresso und verbringt viel Zeit mit seiner Familie an der Nordsee.

Dr. Nikolas Dierks kann mit seinem Thema als Redner und Keynote Speaker gebucht werden. Er steht für Tagungen, Veranstaltungen und Firmenevents gerne zur Verfügung. Auch individuelle Anfragen oder Wünsche können berücksichtigt werden.

Was Kunden über Dr. Nicolas Dierks sagen:

„Sie waren sowas von genial, Herr Dr. Dierks! Eine absolute Bereicherung für unsere Jubiläums-Feier. Immer wieder gerne!“ - Silvia und Axel Hamann, Geschäftsführer Best Practice Institute

„Nicolas Dierks hat komplexe Gedanken auf der Bühne richtig zum Leben erweckt. Mit Begeisterung, Tiefgang und nachhaltigen Anregungen – ein wirklicher Gewinn für den Kongress.“ - Wolgang Berchtold, Geschäftsführer eo ipso GmbH, München

"Dr. Nicolas Dierks begeisterte die Teilnehmer des "Kids.Teens & Marke"-Kongress mit seiner faszinierenden Art, Zusammenhänge von Philosophie und Jugendmarketing aufzuzeigen und relevante Konsequenzen für die Marketing-Praxis aufzuzeigen!“ - Hans-Willy Brockes, Geschäftsführer ESB Marketing Netzwerk, St. Gallen

Weitere Themen und Vorträge von Dr. Nikolas Dierks

 


Tobias Hauser Vortrag Philippinen Multivision

Philippinen – 7107 Inseln voller Kontraste

Philippinen – 7107 Inseln voller Kontraste

Das philippinische Inselreich besteht aus 7107 Inseln. Sie sind von Traumstränden, steilen Klippen und unberührtem Mangrovenwäldern umgeben. Sie besitzen Vulkane, Regenwald und alte Kulturstätten. Einige von Ihnen sind groß und dicht besiedelt, sind Sitz großer Metropolen, wie der Mega-City Manila und der pulsierenden Handelsstadt Cebu. Andere sind kleine Koralleninseln mit einsamen Buchten, unbewohnt und unberührt.

Die Fotografen und Fotojournalisten Tobias Hauser und David Hettich bereisten die Philippinen über mehrere Jahre und haben mit ihrem neuen Vortrag ein kontrastreiches Portrait des asiatischen Landes entworfen, das die natürliche und kulturelle Vielfalt in spannenden Reportagen widerspiegelt und interessante Einblicke in das Leben der Menschen gewährt.

Hauser und Hettich wanderten durch Urwälder zu den Kraterrändern riesiger Vulkane, fuhren auf unter- und überirdischen Flüssen, flogen mit dem Helikopter über das Inselreich und uralte Reisterrassen. Sie sprachen mit Katholiken, die sich während der Osterprozessionen an Holzkreuze nageln lassen, lernten die Arbeit der Perlenzüchter kennen und trafen Tierschützer, die sich für die vom Aussterben bedrohten philippinischen Adler und Koboldmakis einsetzen. Auch die faszinierende Unterwasserwelt riesiger Riffe ließen sie nicht im Verbogenen.

Neben all der Schönheit zeigen Sie jedoch auch die bedrückenden Seiten des Landes. Aller Warnungen zum Trotz machte sich Hauser auf dem Weg in die Slums der Megametropole Manila, um Menschen kennen zu lernen, die dort täglich einen Kampf ums überleben führen.

„Philippinen – 7107 Inseln voller Kontraste“ ist eine 100-minütige spannungsgeladene Live-Reportage. Zauberhaft und komisch, manchmal auch schockierend und hart – wer mehr über die Philippinen erfahren möchte, sollte sich diese lebendige Bilderreise nicht entgehen lassen.

Der Trailer zum Buch liefert einen Vorgeschmack auf das, was die Zuschauer erwartet und bietet Bilder, die einen in eine andere Welt entführen.

Zielgruppe: ab 10 Jahren

Tobias Hauser und David Hettich können mit diesem einzigartigen Vortrag als Redner für Veranstaltungen, Firmenevents (Keynote o. Impulsvortrag) und die besondere Feier gebucht werden. Auch individuelle Anfragen oder Wünsche können berücksichtigt werden.


Kuba - Zwischen Traum und Wirklichkeit

Kuba - Zwischen Traum und Wirklichkeit

Nur wenige Fotografen sind mit Kuba so vertraut wie Tobias Hauser. Seit 20 Jahren besucht er jährlich mehrmals die Karibikinsel. Längst ist er fest mit ihr verbunden, scheint sie besser zu kennen, als seine eigene Heimat. Doch Kuba ist voller Überraschungen, gerade in Zeiten des Wandels.

Für seine neue Reportage macht sich Hauser auf die Suche nach Veränderungen im Land. Was ist aus dem sozialistischen Traum geworden? Seit über 60 Jahren versuchen die Kubaner eine Utopie zu leben, deren Scheitern viele Gesichter hat: Leere Geschäfte, brachliegende Felder, fehlende Freiheiten und Unrecht. Seit Fidel Castro gestorben ist, keimt jedoch die Hoffnung auf Verbesserungen. Doch was tut sich? Welche Möglichkeiten bieten die Samen der freien Marktwirtschaft, die seit den 2011 eingeleiteten Wirtschaftsreformen zaghaft sprießen?

Ein Vortrag voller Einblicke und Nostalgie

Tobias Hausers neue Reportage gewährt seltene Einblicke, zeigt die Lebensrealität der Menschen, wie sie die meisten noch nicht gesehen haben. Authentisch, lebensnah und aktuell. Gleichzeitig voller Nostalgie, mitreißender Musik und Humor. Seine Reportage ist eine spannende Reise durch das ganze Land – von Havanna, deren unvergleichlicher Charme ihn immer wieder fesselt, bis hin in die entlegensten Regionen im Osten der Insel. Auch Kubas Natur fängt Hauser mit seiner Kamera ein. Besonders die schöne Gebirgsregion Sierra Maestra ist voller Reize. Sie war zudem Schauplatz des Beginns einer einzigartigen Geschichte.

Der Trailer zum Buch liefert einen Vorgeschmack auf das, was die Zuschauer erwartet und bietet Bilder, die einen in eine andere Welt entführen.

Zielgruppe: ab 10 Jahren

Tobias Hauser kann mit diesem einzigartigen Vortrag als Redner für Veranstaltungen, Firmenevents (Keynote o. Impulsvortrag) und die besondere Feier gebucht werden. Auch individuelle Anfragen oder Wünsche können berücksichtigt werden.


Costa Rica - Reise in den tropischen Garten Eden

Costa Rica – Reise in den tropischen Garten Eden

Costa Rica – die „reiche Küste“ – trägt ihren Namen zu recht. Immer mehr Menschen entdecken das grüne Juwel Zentralamerikas als sicheres und abwechslungsreiches Reiseland. Das ist kein Wunder. Denn es gibt fast nichts, was das tropische Kleinod seinen Besuchern nicht bieten könnte.

Tobias Hauser ging für seine neue Live-Reportage „Costa Rica – Reise in den tropischen Garten Eden“ zusammen mit der freien Journalistin Janine Böhm auf Entdeckungsreise und lernte dabei die unglaubliche Farben- und Formenvielfalt der Tropen kennen. In den letzten sieben Jahre arbeiteten sie an verschiedenen Reportagen und erkundeten dabei alle Regionen des Landes. Zu Fuß, auf dem Pferd und mit Kanus lernten sie  artenreiche Tieflandregenwälder, moosbehangene Bergnebelwälder und die faszinierenden Trockenwälder kennen. Sie bestiegen aktive Vulkane und entdeckten dabei azurblaue Flüsse, blubbernde Schlammlöcher und giftgrüne Kraterseen. Spannende Erzählungen, wie jene über die Massenankunft von Hunderttausenden Oliv-Bastardschildkröten an einem Strand der Halbinsel Nicoya, über die spektakulären Tauchreviere vor der Isla del Coco und über das Leben der indigenen Bevölkerung an der Grenze zu Panama, sind in einzigartigen Bildern dokumentiert.

Der Vortrag ist eine kenntnisreiche und höchst unterhaltsame Reportage, deren meisterhafte Bilder und sinnliche Musik den Zuschauer ergreifen und deren Berichte überraschen. Er bietet neben den landschaftlichen Highlights einen tiefen Einblick in die Kultur der Costaricaner und berichtet fundiert auch von den Umweltproblemen des Landes. Ein einfühlsames und vielschichtiges Portrait der „reichen Küste“ Mittelamerikas.

Der Trailer zum Buch liefert einen Vorgeschmack auf das, was die Zuschauer erwartet und bietet Bilder, die einen in eine andere Welt entführen.

Zielgruppe: ab 10 Jahren

Tobias Hauser kann mit diesem einzigartigen Vortrag als Redner für Veranstaltungen, Firmenevents (Keynote o. Impulsvortrag) und die besondere Feier gebucht werden. Auch individuelle Anfragen oder Wünsche können berücksichtigt werden.


Der Stoff, aus dem Helden sind

"Der Stoff, aus dem Helden sind"

Jürgen Kalwa lebt und arbeitet als freier Autor, Videojournalist und Hörbuch-Producer in New York. Seine Schwerpunkte sind der US-Sport und die Kultur des Landes. Seine Karriere begann mit dem Einstieg in die Zeitungsarbeit und den Lokaljournalismus. Anschließend brachten Zeitschriftenredaktionen in Berlin und München entscheidende Lernerfahrungen. Sie wurden für ihn zur Plattform für den Sprung nach New York. Seit seinem Wechsel in die USA (1989) rückte neben der Beschäftigung mit Kulturthemen und vielen Aspekten der amerikanischen Gesellschaft das gesamte Sport-Panorama in den Mittelpunkt seines Schaffens. Mit "Der Stoff, aus dem Helden sind" liefert Jürgen Kalwa einen Einblick in die Faktoren, die viele Sportler so erfolgreich machen.

Experte für die Geheimnisse des Sports: Von Tiger Woods bis Dirk Nowitzki

Als Korrespondent für die Frankfurter Allgemeine Zeitung, den Deutschlandfunk und die Neue Zürcher Zeitung liefert Jürgen Kalwa aktuell wichtige Einschätzungen der Entwicklungen. Auch als Autor mehrerer Sachbücher gilt er als einer der wenigen Experten des amerikanischen Sports. Dieser hat sich durch mediale Präsenz und mit Hilfe der Sportartikelindustrie inzwischen weltweit zu einem einflussreichen Faktor entwickelt. Die Bücher von Kalwa über Weltstars wie Tiger Woods, den Lance-Armstrong-Skandal und zuletzt über Dirk Nowitzki, erreichten ein breites Publikum.

Zu Jürgen Kalwas kreativem Spektrum gehören das Komponieren von Musik (unter anderem für seine Radio-Features) und die Arbeit als Sprecher von Hörbüchern. Als Redner bietet Jürgen Kalwa seinem Publikum einen Einblick in die Geheimnisse des Erfolgs. Und er liefert darin Hintergründe für die Psyche erfolgreicher Sportler.

Zielgruppe: Führungskräfte, Manager quer durch alle Wirtschaftsbereiche, Sportfans, Medienmenschen. Werber.
Aspekte des Vortrags: Die unterschiedlichen Bausteine von ungewöhnlichen Weltkarrieren im Sport beschreiben und erklären, was diese Menschen so erfolgreich macht und was so überzeugend.

Jürgen Kalwa kann mit seinem einzigartigen Vortrag als Redner für Veranstaltungen, Firmenevents (Keynote o. Impulsvortrag) und gebucht werden. Auch individuelle Anfragen oder Wünsche können berücksichtigt werden.


Axel Brümmer Peter Glöckner Redner Auf Marco Polos Spuren

Auf Marco Polos Spuren

"Auf Marco Polos Spuren" - Mit dem Fahrrad von Venedig nach Peking

Einmal von Venedig nach Peking "Auf Marco Polos Spuren"! Die Weltumradler Axel Brümmer und Peter Glöckner tun das auf ihre Art. Mit dem Fahrrad folgten sie so detailgetreu wie möglich dem Weg, den der venezianische Abenteurer vor über siebenhundert Jahren zu Fuß zurücklegte. Aber es wird ihre bisher gefährlichste Tour. Denn im Libanon stehen sie plötzlich im Kugelhagel und im Iran werden sie von fanatischen Schwertgeißlern bedroht. Dann in der chinesischen Wüste Taklamakan ergreift sie ein glühend heißer Sandsturm. Aber am Ziel Peking, kommt nur Peter an. Denn Axel kämpft entkräftet und schwerkrank in einem chinesischen Hospital um sein Leben.

Nach über neun Monaten kehren die beiden schließlich nach Deutschland zurück. Im Gepäck: Endlos viele Tagebuchseiten, Dias und selbst aufgenommene landestypische Musik, welche in ihren Vorträgen zu hören ist.

Die Referenten: Axel Brümmer und Peter Glöckner

Bereits als Schuljungen bereisten Axel Brümmer und Peter Glöckner mit Rucksack und Fahrrad den Osten Europas - bis hin zu illegalen Bergsteigerexpeditionen im Kaukasus oder den Weiten Sibiriens. Der Thüringer Axel Brümmer und der Sachse Peter Glöckner gehören als mehrfach ausgezeichnete Leica-Fotografen und Mitglieder des Jack-Wolfskin-Teams zu den renommiertesten Abenteuern Deutschlands. 152 Länder haben sie in 20 Jahren besucht. Dabei sind sie 160.000 km mit dem Fahrrad gefahren, sind 70.000 km mit einem Viermastsegler über die Meeren der Welt gereist und haben 12.000 km mit einem Kajak zurückgelegt.

Für Aufsehen sorgten sie bereits 1990, als sie sich nach dem Mauerfall den Traum einer Weltumradlung erfüllten. Seitdem erlebten die beiden viele weitere Abenteuer. 2001 starteten sie zu einer neuen spektakulären Reise, an deren Ziel China stand. Dabei folgten sie der historischen Route des ersten europäischen Chinareisenden Marco Polo! Doch nicht nur die Route verbindet die Reisenden.

Der Trailer zum Vortrag liefert einen Vorgeschmack auf das, was die Zuschauer erwartet und bietet Bilder, die einen in eine andere Welt entführen.

Zielgruppe: ab 10 Jahren

Dauer: 90 bis 120 Minuten

Axel Brümmer & Peter Glöckner können mit diesem einzigartigen Vortrag für Veranstaltungen, Firmenevents (Keynote o. Impulsvortrag) und die besondere Feier gebucht werden. Auch individuelle Anfragen oder Wünsche werden gerne berücksichtigt.


Südamerika querdurch Redner Axel Brümmer Peter Glöckner

Südamerika querdurch – vom Pazifik zum Atlantik

„Südamerika querdurch – vom Pazifik zum Atlantik“

Kaum jemand bereiste Südamerika so intensiv wie die beiden Weltumradler Axel Brümmer und Peter Glöckner. Seit Jahrzehnten hält sie dieser abwechslungsreiche Kontinent in seinem Bann. Und deshalb stellten sie sich einer neuen Herausforderung: Die Durchquerung des Festlandes in seiner ganzen Breite. Auf den Spuren von Charles Darwin und Alexander von Humboldt immer am Äquator entlang und "Südamerika querdurch".

Die Reise begann auf den weit abgelegenen Galapagosinseln und ging zu Fuß weiter über vergessene Inkapfade in die eisigen Höhen der Anden. Von dort dann in die endlose Einsamkeit des Amazonasdschungels. Mit einem winzigen, selbstgebauten Balsafloß lassen die Abenteurer sich wochenlang einen kleinen Fluß hinabtreiben. Ab Manaus geht es mit dem Fahrrad weiter durch Steppen und Regenwald bis in die kaum bekannten Länder Guyanas. An der atlantischen Traumküste erreichen die beiden Weltumradler einen persönlichen Höhepunkt: 200 000 bisher geradelte Kilometer! Und beenden ihre spannende Reise: auf der "schönsten Insel der Welt"- Fernando de Noronha.

Faszinierende Geschichten von Drogenbauern und Indianerstämmen

Obwohl sich die Landschaften und die Natur während der ganzen Reise unglaublich abwechslungsreich zeigten, fesselten vor allem die einfache Bevölkerung die beiden Reisenden. Arme Drogenbauern, abenteuerlustige Goldsucher, isoliert lebende Indianerstämme oder raubeinige Rinderzüchter: Sie alle gehören genauso zu diesem großartigen Kontinent wie unbändige Lebensfreude oder zurückhaltender Charme.

Die Referenten: Axel Brümmer und Peter Glöckner

Bereits als Schuljungen bereisten Axel Brümmer und Peter Glöckner mit Rucksack und Fahrrad den Osten Europas – bis hin zu illegalen Bergsteigerexpeditionen im Kaukasus oder den Weiten Sibiriens. Der Thüringer Axel Brümmer und der Sachse Peter Glöckner gehören als mehrfach ausgezeichnete Leica-Fotografen und Mitglieder des Jack-Wolfskin-Teams zu den renommiertesten Abenteuern Deutschlands. 152 Länder haben sie in 20 Jahren besucht. Dabei sind sie 160.000 km mit dem Fahrrad gefahren, sind 70.000 km mit einem Viermastsegler über die Meeren der Welt gereist und haben 12.000 km mit einem Kajak zurückgelegt.

Für Aufsehen sorgten sie bereits 1990, als sie sich nach dem Mauerfall den Traum einer Weltumradlung erfüllten. Seitdem erlebten die beiden viele weitere Abenteuer. 2001 starteten sie zu einer neuen spektakulären Reise, an deren Ziel China stand. Dabei folgten sie der historischen Route des ersten europäischen Chinareisenden Marco Polo! Doch nicht nur die Route verbindet die Reisenden.

Der Trailer zum Vortrag liefert einen Vorgeschmack auf das, was die Zuschauer erwartet und bietet Bilder, die einen in eine andere Welt entführen. Erleben Sie authentische faszinierende Geschichten, erzählt mit der, für die beiden Weltumradler typischen, unverwechselbaren unverfälschten Art in dem neuen Vortrag „Südamerika querdurch – vom Pazifik zum Atlantik“.

„Abenteuer mit Sinn (und Unsinn): Der neueste Vortrag der Weitsicht-Preisträger 2001: spannend, humorvoll, authentisch und äußerst sehenswert!“ (Dieter Glogowski)

Zielgruppe: ab 10 Jahren

Dauer: 90 bis 120 Minuten

Axel Brümmer & Peter Glöckner können mit diesem einzigartigen Vortrag für Veranstaltungen, Firmenevents (Keynote o. Impulsvortrag) und die besondere Feier gebucht werden. Auch individuelle Anfragen oder Wünsche werden gerne berücksichtigt.


Reisen und Arbeiten: Herausforderung Traumberuf

"Reisen und Arbeiten: Herausforderung Traumberuf"

Michael André Ankermüller (www.blogboheme.de) arbeitet seit mehreren Jahren erfolgreich als Blogger und Autor. Er berät Firmen im Bereich Social Media sowie Online-Marketing und bereist dabei die ganze Welt. Seine Erfahrungen über die Herausforderung Traumberuf teilt er in kurzen, aber eindrucksvollen Vorträgen.

Denn wie man zu solch einem möglichen Traumberuf kommt, was es bedeutet selbstständig zu sein und wie man finanziell erfolgreich bleibt, beschreibt er auf sehr persönliche Art und Weise. Gerade in Zeiten des Influencermarketings und vieler - leider falscher - Vorstellungen, ein augenöffnender Blick hinter die Kulissen. Und ein Impulsvortrag, der möglicherweise die eine oder andere Berufsentscheidung maßgeblich positiv und in eine andere Richtung beeinflussen wird.

Dauer des Vortrages: 60 Minuten (30 min Vortrag, 30 min Q&A)

Michael André Ankermüller kann mit diesem einzigartigen Vortrag als Redner für Veranstaltungen und Firmenevents (Keynote o. Impulsvortrag) gebucht werden. Auch individuelle Anfragen oder Wünsche können berücksichtigt werden.