Der 15. Juni ist der Tag der Naturfotografie. Initiiert wurde dieser Aktionstag rund um das Fotografieren der Natur von der North American Nature Photography Association (NANPA) im Jahr 2006.

Das Ziel dieses Aktionstages ist es, einerseits die Schönheit bzw. Ästhetik der Naturfotografie zu betonen, andererseits aber eben auch ein Bewusstsein für die Notwendigkeit des Erhalts der Natur zu schaffen. Wer sich schon mal die Naturfotografien von Ansel Adams oder Sebastiao Salgado wird ziemlich schnell die dahinterstehende Intention bzw. Aussage verstehen, dass gerade solche Fotos ein sehr tiefes Verständnis für die Schönheit und Einzigartigkeit der Natur zu vermitteln vermögen. Stellvertretend für die vielen Naturfotografen, die jeden Tag auf der Jagd nach neuen, magischen Motiven sind, zeigen wir 12 einzigartige Fotos, die die Wunder der Natur feiern. Link

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken