Jaromir Konecny DoktorspieleWer den Humor von „American Pie“,“Fack Ju Göhte“ oder „Hangover“ liebt, der kommt an diesem Buch von Jaromir Konecny nicht vorbei: „Doktorspiele“! Eine wunderbar humorvolle Geschichte, die nicht nur Teenies begeistert, sondern in seiner Verfilmung von 20th Century Fox mehr als 600.000 Zuschauer in die Kinos gelockt hat. Nun endlich ist die überarbeitete Fassung des Buches als E-Book bei dp Digital Publishers wieder verfügbar und lässt kein Auge trocken.

„Doktorspiele“ – Eine herrlich schräge Teenie-Komödie 

Cover Doktorspiele Jaromir KonecnyUnd darum geht es in diesem Buch: Andi hat das im Kopf, was man als Sechzehnjähriger so im Kopf hat, wenn einen die Pubertät schüttelt wie ein Tsunami: Mädchen, Mädchen, Mädchen. Dabei gilt Andis permanente Sorge der Größe seines besten Stücks, seit ihn seine Cousine Lilli damals bei den Doktorspielen gefragt hat: „Sind die alle so klein?“
Doch dann steht genau diese Lilli – inzwischen mit Himmelsaugen und brisanten Brüsten ausgestattet – eines Tages vor ihm. Vergessen ist die süße Katja aus der 10b, völlig egal, dass seine Fußballmannschaft ihn braucht. Andi hat nur ein Ziel, und das heißt: Lilli zu beweisen, dass er kein Schlappschwanz ist. Und dafür nimmt er einiges in Kauf..

Einige Leserstimmen zu „Doktorspiele“

Die Resonanz zum Buch war überwältigend und hier nur einige der Aussagen:

„der Schreibstil des Autors ist jugendlich, authentisch und unverblümt“
„Witzig, spritzig und voller Anekdoten! Klasse, ein Bauchmuskeltrainer in Buchform!“
„Noch besser als die Verfilmung!“
„American Pie war gestern – jetzt kommen die Doktorspiele“
„Provokant, herrlich komisch und nicht nur für Jugendliche!“
„Wahnsinnig direktes und witziges Buch. Nun weiß man, wie Jungs wirklich ticken …“

Jaromir Konecny wird „Doktorspiele“ auch wieder in sein aktuelles Bühnenprogramm aufnehmen und Veranstaltungen hierzu können jederzeit über Storyvents angefragt und gebucht werden.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken