Hochzeitsfotografie“Fotografiere was du fühlst” hört sich einfach an und doch fällt es uns so schwer. Denn nie war es leichter, Momente einzufangen: Das Smartphone hat uns alle zu Fotografen gemacht. Auch die Spiegelreflexkamera oder die kleine Leica haben für viele nie ihren Reiz verloren. Aber Fotografie ist mehr, als nur den Auslöser zu drücken. Es ist häufig genug der Versuch, Gefühle und Momente im Bild festzuhalten. Ob für einen selbst, die Familie und Freunde; oder aber für Facebook und Instagram. Aber wie gelingt es, Emotionen im Bild festzuhalten und das mit der Kamera auszudrücken, was man in dem einen Augenblick empfindet? Wie gelingt es, das zu fotografieren, was man fühlt? 

“Fotografiere was du fühlst” – Apulien, Italien

Gemeinsam mit der Autorin und Fotografin Katja Brinkmann werden wir an zwei Terminen maximal je 12 Teilnehmer nach Apulien entführen. In ein exklusives, verlängertes Wochenende voller Emotionen und Genüsse. Und in ein Land, in dem Typen, Träumer und Künstler Zuhause sind. Dort angekommen werden Sie lernen mit der Kamera (egal ob Spiegelreflex oder Smartphone) ihre Gefühle in Bildern auszudrücken.

Cooking Beachclub Zimmer Pool

Verschiedene Locations, unterschiedliche Stimmungen und Themen: Foodfotografie, Landschaftsfotografie & Porträtfotografie. Dazu wunderbares Essen, Wein aus der Region und Motive, die den Gefühlen freien Lauf lassen.

Ein genußvoller Workshop in perfekter Umgebung

Die Fotografin Katja Brinkmann (HIER mehr zu ihrer Fotografie) wird Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen und zeigen, wie sie Gefühle in Bildern ausdrücken können. Technik und Ausrüstung werden bei diesem Workshop weniger im Fokus stehen. Vielmehr geht es um Erlebnisse, Gefühle und Bildkomposition sowie das Erspüren des richtigen Moments, um das perfekte Foto zu schießen. Und das ist alles im Workshop und den Leistungen von “Fotografiere was du fühlst” enthalten:

Eine erstklassige Lage in der Nähe von Ostuni und dem Meer. Eine 5***** Luxus-Masseria zwischen den Olivenbäumen, mit Swimmingpool, Spa sowie Fitness und allen Möglichkeiten zum Entspannen. Sie wohnen in traumhafter Lage im sonnigen Süditalien auf Halbpensions-Basis

3 Nächte im Einzelzimmer in der 5***** Luxus Masseria Torre Coccaro

Aperitivo und Snacks am Begrüßungsabend

Ein außergewöhnliches Frühstücksbuffett an allen Tagen

Apulisches Sashimi & fangfrischen Fisch zum Lunch am zweiten Tag

Ein italienischer Kochworkshop inkl. gemeinsamem Essen am zweiten Tag

Abendessen inkl. Weinprobe am dritten Tag

Jeden Tag gesunde Snacks und Obst auf dem Zimmer.

Aperitivo und Snacks zur Verabschiedung am letzten Tag.

Einmal Entspannungs YOGA

(Zusatzleistungen individuell problemlos buchbar)

Und zur Einstimmung hier gleich einmal ein Video der Masseria Torre Coccaro, die wir als Ausgangs- und Mittelpunkt aller Aktivitäten des Workshops ausgesucht haben und wo alle Teilnehmer wohnen werden:

Bei diesem Workshop kommt alles zusammen: Eine atemberaubend schöne Umgebung, Genuss & Emotionen. Und was erwartet Sie noch? Alle Details zu den einzelnen Tagen und zu den Preisen finden Sie oben im Slider.

Frühzeitig buchen und von den Early Bird Rabatten profitieren

Die Buchungen sind nur exklusiv über Storyvents möglich und die Anzahl der Teilnehmer ist auf 12 Personen pro Workshop limitiert. Wer frühzeitig bucht kann von den limitierten Early Bird Tickets profitieren.

Buchungen für den Workshop im Oktober können hier durchgeführt werden:

Buchungen für den Workshop im November können auch direkt über  Xing-Events durchgeführt werden. Lassen Sie sich diesen genussvollen und einmaligen Workshop nicht entgehen. Wir freuen uns auf Sie!

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken