Am 26. Mai ist es wieder soweit: Die nationale und internationale Fotoszene trifft sich zum großen Umweltfotofestival »horizonte zingst«. Zum elften Mal findet dieses Fest der Fotografie im Ostseeheilbad statt und wird wieder Zuschauer aus ganz Europa anlocken.

Ein buntes Programm lockt das Publikum an die Ostsee

Es ist nicht nur die Vielfalt des Programms, sondern das besondere Flair, das dieses Fest der großartigen Bilder zum Erlebnis werden lässt. In Zingst sind die besten Bilder eine Herzensangelegenheit. Ausstellungen, Workshops, Podiumsbeiträge und die »horizonte«-Live-Stage mit der unmittelbaren Vermittlung von fotografischem Know-how garantieren eines: Wer »horizonte zingst« erlebt hat, weiß mehr von und über die Fotografie.

  

Ein besonderes Highlight des Festivals sind immer die Multivisionshows renommierter Fotografen/innen. Für Zuschauer die Qual der Wahl:

Sa. 19.05.2018
Norbert Rosing
»Mein wildes Deutschland«
So. 20.05.2018
Axel Gomille
»Deutschlands wilde Wölfe«
Mo. 21.05.2018
Barbara Vetter und Vincent Heiland
»Mongolei – Mit Kind und Kamel unterwegs«
Di. 22.05.2018
Günter Nowald
»Kranichwelten«
Mi. 23.05.2018
Tobias Hauser
»Kuba zwischen Traum und Wirklichkeit«
Do. 24.05.2018
Hermann Hirsch
»Mein Weg raus…«
Fr. 25.05.2018
Martin Stock
»Hoher Himmel – Weites Land.«
Sa. 26.05.2018
Heidi und Hans-Jürgen Koch
»Tiergeschichten aus Amerika«
So. 27.05.2018
Tim Flach
»Bedrohte Tierarten«
Mo. 28.05.2018
Josef Friedhuber
»Naturwunder Afrikas«
Di. 29.05.2018
York Hovest
»100 Tage Ozeane«
Mi. 30.05.2018
Benjamin Jaworskyj
»#jaworskyj – AROUND THE WORLD – Deutschland«
Do. 31.05.2018
Olivier Grunewald
»Ursprungskräfte der Erde«
Fr. 01.06.2018
Bernd Römmelt
»Im Bann des Nordens«
Sa. 02.06.2018
Holger Fritzsche
»Immer wieder Russland – Abenteuer, Wodka, Kaviar«

Wer noch Tickets ergattern möchte, muss sich beeilen und kann einfach auf die jeweiligen Daten klicken, um zu den Tickets zu gelangen. Aber natürlich gibt es noch mehr Programm, denn es ist das Fotofestival der Emotionen und Informationen: Ausstellungen, Multivisionsshows mit Weltniveau, ein Workshopprogramm, das keine Wünsche offen lässt, und ein Fotomarkt, der zum Branchenmeeting gewachsen ist.

Wer dabei sein möchte, findet HIER alle notwendigen Informationen.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken