Apulien: Typen, Räumer, Lebenskünstler: Land und Menschen an einem Rande Europas

‘Eine sanfte Liebeserklärung’ nannte Madame diesen Überraschungserfolg mit vielen Bildern des vielfach ausgezeichneten Fotografen Giovanni Troilo, der eine Region von eleganter Moderne und ehrlicher Ursprünglichkeit lebendig macht:

Antonio Comes, der Fischer, Nichi Vendola, der Politiker, Teresa Ludovico, die Regisseurin, Amarai Campanella, die Dorfheilerin, Don Carmelo Carparelli, der Priester, Ginarico Carofoglio, der Mafiajäger, Vittorio Muolo, der Hotelier, Loeonardo Angelini, der Location Manager, Edoardo Winspeare, der Regisseur und Giuseppe Armenise, der Florist – sie alle erzählen von ihrem Leben in Apulien, seiner Landschaft, seiner Kultur.