Du bist Autor, Fotograf, Blogger oder Keynote-Speaker und willst dich stärker selbst vermarkten? Dann bist du bei uns genau richtig! Und, um das gleich vorweg zu nehmen, ein Profil bei Storyvents ist kostenlos!

Wir sind in den letzten Wochen und Monaten häufiger gefragt worden, was sich hinter Storyvents verbirgt. Klar, das sieht ja auch noch etwas geheimnisvoll aus und anscheinend verändert sich die Plattform von Monat zu Monat immer wieder (merkt man aber nur, wenn man regelmäßig drauf schaut…). Irgendwie hat es hier scheinbar was mit Autoren und Veranstaltungen zu tun und im Blog gibt es immer mal wieder was zu Lesungen und Marketing.

Aber wer nicht eine große Affinität zu Rätseln oder Sherlock Holmes hat, dem geben wir hier direkt aus der Werkstatt mal ein kurzes Update in eigener Sache (übrigens: mehr News von uns bekommt ihr immer direkt über unseren Newsletter, den hier am besten gleich mal kostenlos abonniert und zwar HIER) . Und den Anfang machen wir mit den Leuten, die ohnehin von Berufswegen sehr viel reden und alles erklären können: die Marketingabteilung. Ok, Abteilung ist jetzt übertrieben. Es ist eher eine One-Woman-Show, aber es sollen ja mal mehr Mitarbeiter werden. Also, das sagt das Marketing zu Storyvents (und zitiert direkt aus dem FAQ):

Was ist Storyvents?

„Storyvents ist eine selbständige Dienstleistungsplattform für Autoren, Fotografen, Blogger und Keynote-Speaker. Ihr primäres Anliegen ist die effektive (Eigen-)Vermarktung von Autoren und ihren Büchern – online wie offline. Dazu bietet Storyvents eine reichweitenstarke Webpräsenz als Alternative oder Ergänzung zur eigenen Homepage unter Einbeziehung aller bedeutenden Social Media Kanäle (Twitter, Facebook, YouTube, Instagram).

Daneben liegt der Fokus der Plattform auf der Vermittlung von unseren Usern für Lesungen, Workshops, Events und anderen Veranstaltungen. Buchhandlungen, Literaturhäuser, Firmen oder andere Veranstalter können einfach und bequem Autoren unterschiedlicher Verlage auf einen Blick für ihre Veranstaltung auswählen und buchen. Durch Kooperationen und Content Marketing mit Partnerverlagen generiert Storyvents eine immer größere Reichweite.“

Wenn du dich also vermarkten willst, weil du ein Buch geschrieben hast, Lesungen oder aber Workshops anbieten möchtest, dann bist du schon mal mit einem Profil bei uns gut aufgehoben. Sieh dir einfach auch mal die bisherigen Profile an, dann hast du einen guten Einblick, was die einzelnen User hier anbieten.

Wenn du aber einen unserer User für eine Veranstaltung buchen möchtest (für das Firmenevent, die Buchhandlung, einen Workshop, etc.), dann haben wir hier schon einmal eine Übersicht für dich. Aber immer dran denken: Das ist erst der Anfang und fast täglich kommen neue Autoren oder Veranstaltungen hinzu. Es lohnt sich daher, regelmäßig vorbei zu kommen über unseren Newsletter informiert zu bleiben. Und bei Fragen könnt ihr uns natürlich auch jederzeit.

Warum steht überall BETA?

Unsere Plattform befindet sich derzeit noch in der BETA-Phase. Die meisten wissen sicherlich, dass das nichts Schlimmes und auch keine Krankheit ist, sondern das wir bestimmte Funktionen noch testen. Und das bedeutet auch, dass noch nicht alle Funktionen live geschaltet sind und wir im Hintergrund mit den Usern und unseren Kooperationspartnern noch Tests und Optimierungen durchführen. Zudem entwickeln wir weitere Features, die in den nächsten Monaten online gehen. Unsere Kapazitäten bauen wir gerade sukzessive aus (worüber sich insbesondere unser Programmierer freut) und im Laufe der nächsten Monate werdet ihr merken, dass die Site noch komfortabler werden wird. Ende Oktober 2017 sind wir auf schnellere und größere Server umgestiegen und das macht sich gerade bei den Ladezeiten der Seiten bemerkbar.

Wieso sind schon Autoren dabei und ich nicht?

Das könnte daran liegen, dass diese Autoren sich schon angemeldet haben und du noch nicht. Das lässt sich aber ändern, wenn du dich einfach auf der Homepage registrierst. Du landest dann bei uns auf der Warteliste ganz weit oben und sowie wir die nächsten Profile aufbauen, kannst du dabei sein.

Was kostet das eigentlich?

Gute Frage! Und die Antwort ist ganz einfach: Dein Profil bei uns ist kostenlos! Es gibt Zusatzfeatures, die etwas kosten und die findest du bei uns im FAQ. Also, melde dich an, probier Storyvents aus und wenn es dir nicht gefällt, kannst du dich jederzeit wieder abmelden.

Wenn du lieber noch abwarten möchtest, dann abonniere einfach den Newsletter und wir halten dich über das, was hier alles passiert auf dem Laufenden (hier geht es zum Newsletter). Und damit du auch weißt, wer eigentlich hinter all dem hier steckt, haben wir zumindest unsere Team-Seite schon mal live geschaltet und zwar HIER. Also, wir hoffen, dass diese Infos dir helfen und wir freuen uns, wenn du dabei bist!

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken