DU kannst dabei sein!

Gib uns noch einige Details, damit die Infos perfekt zu dir passen.
Ich bin Veranstalter
Fast geschafft! Eine Angabe noch und los geht es!
* Pflichtfelder
Weiter
Korrektur
E-Mail
Test
Funktion / Jobtitle
Test
Firma
Test
Berufsgruppe
Test
Alles richtig?
Ich bin dabei!

Danke für Dein Interesse!

Du stehst jetzt bei uns ganz oben auf der Liste. Im Augenblick haben wir sehr viele Anfragen und melden uns bei dir sowie wir die nächsten User aufnehmen!
Sharen auf
Weiter surfen
Kostenlos und unverbindlich anfragen:

* Pflichtfelder
Anfrage abschicken

Danke für Deine Anfrage!

Der Speaker wird Dich in Kürze kontaktieren.


Weiter surfen

"Ich mach das jetzt: Meine Reise zum Mittelpunkt der Erde"

ulla-lohmann

Multivisionsshow, 90 Minuten

Auf Anfrage

Terminanfrage
Anfragen sind unverbindlich.
Dir wird noch nichts berechnet.

Schon als kleines Mädchen verliebt sich Ulla Lohmann in die Vulkane der Welt und nimmt sich vor, sie alle zu sehen, zu erforschen, zu fotografieren, zu verstehen. Eine visuelle Reise über die ganz großen Träume und darüber, dass es manchmal nur einen Gedanken und sehr viel Durchhaltevermögen braucht, um sie zu verwirklichen.

Ulla Lohmann hat sich vor vielen Jahren das ungewöhnliche Lebensziel gesetzt, Vulkanforscherin zu werden. Sie berichtet darüber, wie sie es geschafft hat, dieses Ziel nie aus den Augen zu verlieren. Die Ausgangslage war dabei denkbar ungünstig: Nach einem Streit mit ihr begeht ihr Vater Selbstmord und Lohmann schlägt sich als Außenseiterin durchs Leben, macht Abitur und gewinnt als Mädchen den »Jugend forscht«-Wettbewerb auf Bundesebene. Sie nimmt das Geld und gibt es für eine Weltreise aus. Sie mogelt sich als Köchin von Schiff zu Schiff und blickt schließlich zum ersten Mal im Südseestaat Vanuatu in den aktiven Krater des Benbow, einem der größten Vulkane der Welt.

Doch es dauert weitere zehn Jahre, dieses Abenteuer zu realisieren.